Link verschicken
 

Unser Ausflug ins Wasserwerk (08.03.2018)

 

Am Mittwoch, den 21.2.2018 waren wir, die 4. Klasse im Wasserwerk Nonnenhorn. Herr Fischer erzählte uns, wie das Wasserwerk aufgebaut ist und beantwortete uns viele Fragen. Danach schauten wir uns einen kurzen Film an, der zeigte, wie das Werk entstanden und aufgebaut ist. Dann hatten wir eine Führung, die sehr interessant war. Wir waren zum Beispiel bei der Vorfilter- und Ozonanlage. Sie haben dort riesige Hochbehälter und sogar eigene Fische. Die Fische sind dazu da, um den Zustand des Wassers zu messen, denn sie erkennen Umweltveränderungen schnell. Wir waren auch bei der Nachfilteranlage und bei der Schaltzentrale. Wir wissen jetzt, dass es Dank der Technik möglich ist, dass Herr Fischer von vielen verschiedenen Orten mit seinem Handy oder mit seinem Laptop das Wasserwerk kontrollieren und steuern kann. Es war ein sehr lehrreicher Tag.

 

Geschrieben von

Alissia Rau und Katharina Haas

[alle Fotoalben anzeigen]